Dr. Matthias Ruhdorfer Bürgermeister a.D. der Gemeinde Schäftlarn, Vorsitzender des Arbeitskreises Umwelt der CSU München-Land
"Ich kann Kirchheim nur gratulieren zu diesem Projekt! Die LGS 2024 habe ich mir schon in meinem Terminkalender notiert."

Alle News auf einen Blick

Wie geht es den verpflanzten Großbäumen?
Baumgesundheit messen mit der "Treesense"-Technologie
Die Gemeinde Kirchheim und die Landesgartenschau Kirchheim 2024 sind eine der ersten Partner des Start-Up-Unternehmens „Treesense“ aus München. Vier junge Wissenschaftler, die über einen Gründerzuschuss des Freistaates gefördert werden, nutzen für „Treesense“ Wissen und Prozesse aus der Medizintechnik und bringen damit „Bäume zum Sprechen“, wie es im Slogan des aufstrebenden...
Alles Klima oder was?
Neue Bäume für die Landesgartenschau
Über 700 Bäume werden zur Landesgartenschau neu gepflanzt. Neben vielen einheimischen Bäumen auch einige sogenannte „Klimabäume“. Denn bei der Auswahl der neuen Bäume für die Landesgartenschau kommt es vor allem darauf an, dass die Bäume zu den Begebenheiten passen, gut anwachsen und dem Klimawandel (zum Beispiel starken Stürmen) bestmöglich standhalten....
Mit Materialien vor Ort
Landesgartenschau mischt eigene Pflanzsubstrate
700 Bäume und mehrere Tausend Quadratmeter Stauden werden zur Landesgartenschau 2024 im neuen Ortspark gepflanzt. Um die Substrate für die Pflanzungen anzumischen, verwendet die Kirchheim 2024 GmbH alle vorhandenen Materialien vor Ort – nämlich: Oberboden, Rotlage und Kies. Gemeinsam mit den Zuschlagstoffen Natursand, Ziegelsplitt und Kompost entsteht daraus die Basis...
Es geht los!
Erfolgreicher Spatenstich zur Bayerischen Landesgartenschau 2024
Mit dem Spatenstich im Beisein von Staatskanzleichef und Staatsminister Dr. Florian Herrmann haben die Bauarbeiten für das 14 Fußballfelder große Landesgartenschau-Gelände in Kirchheim am 23. September offiziell begonnen. Bei strahlendem Sonnenschein setzen die verantwortlichen Gemeindepolitiker, Fördergeber, Gesellschafter und Planer den symbolischen Spaten für die Großbaustelle zwischen Kirchheim und Heimstetten. Bis...
Ein Apfelbaum für jedes Baby
Die Landesgartenschau pflanzt Zukunft!
Unter das Motto „Zusammen.Wachsen.“ der Landesgartenschau Kirchheim 2024 fällt auch die Idee vom „Zusammen.Aufwachsen.“: Deshalb pflanzt die Kirchheim 2024 GmbH ab dem kommenden Jahr insgesamt 300 Apfelbäumchen für Neugeborene in Kirchheim. „Zusammen.Wachsen.“ lautet das Motto der Landesgartenschau in Kirchheim – und steht symbolisch für das Zusammenspiel von Entwicklung und Zusammenhalt....
Bürgerwunsch umgesetzt
Alle Infos zum Parksee
Ein besonderer Bürgerwunsch für die Landesgartenschau Kirchheim 2024 war ein See im neuen Ortspark! Mit der Sphäre „Wasser“ hat das beauftragte Planungsbüro SINAI Gesellschaft von Landschaftsarchitekten diesen Wunsch umgesetzt! Neben einem Landschaftssee mit mehr als 7300 Quadratmetern Wasserfläche entstehen wassergeprägte Lebensräume mit Schilfinseln und Auenbäumen. Das Ufer im Westen ist...
Die Finanzierung der Landesgartenschau
Schwarze Zahlen für bunte Vielfalt
Jede Landesgartenschau besteht aus einer Daueranlage (Ortspark, dauerhafte Grünfläche) und temporären Ausstellungsflächen. Dementsprechend besteht der Finanzierungsplan jeder Landesgartenschau aus einem Investitionshaushalt und einem Durchführungshaushalt. Im Investitionshaushalt sind die Baukosten und Baunebenkosten der Daueranlagen enthalten. In den Durchführungshaushalt werden alle Kosten eingestellt, die im Zusammenhang mit der Bauherrentätigkeit sowie der Vorbereitung...
Die Geschichte der Gartenschauen
Zukunft gestalten seit 1830
Gartenschauen haben in Deutschland eine überaus lange Tradition. Ihre Wurzeln reichen zurück bis ins späte 19. Jahrhundert. Bereits um 1830 sind erste regionale Obst-, Gemüse- und Blumenausstellungen dokumentiert. Zunächst waren Gartenschauen Verkaufsausstellungen bei denen, neben der Präsentation der schönsten Exemplare, der Absatz von gärtnerischen Produkten im Vordergrund stand. Bald gab...
Freundeskreis zur Landesgartenschau
»Weil's zusammen besser geht«
Was wäre die schönste Party ohne Freunde? Schon die Vorbereitung macht gemeinsam mehr Spaß. Damit die Landesgartenschau Kirchheim 2024 ein gelungenes Fest für alle wird, engagieren sich mittlerweile knapp 100 Kirchheimerinnen und Kirchheimer im Freundeskreis der Landesgartenschau, der sich im Juni als gegründet hat. Weitere Unterstützerinnen und Unterstützer sind jederzeit...