Einzigartige Natur-Räume:

Die fünf Sphären

Das Landschaftsarchitekten-Büro SINAI aus Berlin entwickelte für den Ortspark die Idee der fünf Sphären und wurde damit vom Kirchheimer Gemeinderat im Juli 2019 zum Sieger des Planungswettbewerbs für die Landesgartenschau 2024 in Kirchheim gekürt.

Fünf kontrastierende Sphären – Garten. Wildnis. Wasser. Wald und Wiese – bilden ein wertvolles Gewebe natürlicher Lebensräume. Zusammengebunden werden die Parkteile durch eine zentrale Erschließungsschleife in Form einer Acht (Spitzname: »der Achter«).

Sphäre

Wald

Die Sphäre „Wald“ setzt am bestehenden Wäldchen an und wird im Bereich des zentralen Spielplatzes „Keltenwelten“ im Westen durch neue, dichte Baumpflanzungen ergänzt. Dazwischen werden neue Wiesenbereiche als natürliche Freiflächen angelegt. 

Der zentrale Spielplatz bietet für Kinder und Jugendliche aller Altersgruppen die richtige Portion an Spielspaß und Abenteuer, sodass auch Eltern und Großeltern die neue Freiluft-Spielwelt lieben werden. Der Aussichtshügel im Wäldchen gibt den Blick in Richtung Süden frei. Bei sonnigem Wetter lässt sich hier der Blick auf die Alpen in vollen Zügen genießen.

Kurz gesagt: Ein extragroßer Spielplatz zum Herumtollen, ein Aussichtshügel unter schattigen Bäumen und ein entspannter Spaziergang durchs Wäldchen: Willkommen in der Sphäre „Wald“!

Mehr Lesen
Wie rufst Du
in den Wald Hinein?
Fröhlich und frei mit allen gemeinsam!
Was spiegelt sich
im Platz am Wasser?
Die Lebensfreude, die uns alle verbindet!
Welcher Pfad führt
durch die Wildnis?
Einer, der meinen Impulsen folgt.
Welche Zukunft
wollen wir ernten?
Eine, die lebenswert für uns alle ist!
Wie blühend
ist deine Phantasie?
So facettenreich wie die Natur.