Paul Manzenrieder Vorsitzender der Blumen- und Gartenfreunde Kirchheim/Heimstetten e.V., und Mitglied des Freundeskreises
Es wird blühen, summen, zwitschern, rascheln und duften. Deshalb freuen wir uns auf dieses Fest der Sinne auf der LGS 2024 in Kirchheim.
FREUNDESKREIS ZUR LANDESGARTENSCHAU

Weil's zusammen besser geht

Was wäre die schönste Party ohne Freunde? Schon die Vorbereitung macht gemeinsam mehr Spaß. Damit die Landesgartenschau Kirchheim 2024 ein gelungenes Fest für alle wird, engagieren sich mittlerweile über 150 Kirchheimerinnen und Kirchheimer im Freundeskreis der Landesgartenschau

Kultur, Jugendbeteiligung, Ortsverschönerung und Klimabilanz – das ist nur eine kleine Auswahl der vielfältigen Themen, denen sich der Freundeskreis Landesgartenschau Kirchheim e.V. unter dem Motto „Wir.Wachsen.Zusammen“ widmet. Gegründet wurde der Verein im Juli 2021 in Kirchheim.

Weitere Unterstützerinnen und Unterstützer sind jederzeit herzlich willkommen! ​

Der Freundeskreis bietet wunderbare Möglichkeiten, um die Landesgartenschau direkt vor der eigenen Haustür mitzugestalten und Projekte umzusetzen, die Ihnen am Herzen liegen.

Wenn Sie sich über den Freundeskreis informieren oder aktiv mit einsteigen möchten, melden Sie sich gern beim Sprecherteam per E-Mail an team@freundeskreis-lgs2024.de oder bei Jürgen Brecht unter Mobil 0173/90 95 371.

Hier geht es direkt zur Website des Freundeskreises.

Den ersten Artikel zum Freundeskreis finden Sie hier.

Vereinsgrundung LGS Team, Foto: Freundeskreis Landesgartenschau Kirchheim

Die Teams

Im Freundeskreis Landesgartenschau Kirchheim haben sich acht verschiedene Teams gebildet, um Aktivitäten zu bündeln und doppelte Arbeiten zu vermeiden. In diesen Teams kann sich jedes Mitglied ganz nach seinen Interessen und Möglichkeiten engagieren. Über weitere Mitstreiter würden sich die einzelnen Teams sehr freuen.

Aktuell gibt es folgende Teams:

Das Team Ortsgestaltung trägt die Landesgartenschau in den gesamten Ort und begeistert die Bürgerinnen und Bürger sowie die Vereine. Der Schwerpunkt liegt bei der gärtnerischen und optisch ansprechenden Gestaltung des Ortes jenseits der Landesgartenschau.

Das Team Dienste organisiert gemeinsame Unternehmungen des Freundeskreises sowie Dienste vor und während der Landesgartenschau.

Das Team Vernetzung nimmt Kontakt mit Vereinen am Ort, in den Nachbarorten und Multiplikatoren bayernweit auf. Es fördert den Erfahrungsaustausch und wirbt aktive Unterstützung ein.

Das Team Marketing und Werbung kümmert sich um die Außenwirkung des Freundeskreises und unterstützt die Kirchheim 2024 GmbH. Zudem bewirbt das Team alle Aktivitäten des Freundeskreises.

Das Team identifiziert Potentiale zur Verbesserung der Klimabilanz der Landesgartenschau, bespricht diese mit der Kirchheim 2024 GmbH und arbeitet an der Umsetzung mit.

Das Team Kunst und Kultur installiert und realisiert künstlerische und kulturelle Aktionen im Ortsgebiet, außerhalb des zentralen Landesgartenschau-Geländes. Es ist organisatorischer Ansprechpartner für Künstler jeden Genres, die einen Beitrag zur Landesgartenschau leisten wollen.

Das Team Geldakquise wirbt auf unterschiedlichste Arten Finanzmittel oder Sachspenden ein, mit denen die Aktionen des Vereins realisiert werden können.

Dieses Team kümmert sich um sämtliche Aktionen für Kinder und Jugendliche vor und während der Landesgartenschau. Es bezieht dabei insbesondere Kindertagesstätten, Schulen und das JUZ ein. 

Ausflug nach Ingolstadt, Foto Freundeskreis der Landesgartenschau Kirchheim
Das 100. Mitglied des Freundeskreises: Maximilian Böltl, Foto Freundeskreis der Landesgartenschau Kirchheim
Ausflug nach Lindau, Foto Freundeskreis der Landesgartenschau Kirchheim