Alex Tielker Sozialräumliche Leitung der Ferienpädagogik, des Jugendzentrums, der Offenen Ganztagesschule und der Jugendsozialarbeit am Gymnasium Kirchheim
„Wir freuen uns, dass hier etwas Nachhaltiges geschaffen wird, das weit über die Landesgartenschau 2024 hinaus einen Mehrwert für Kinder und Jugendliche darstellt.“
Die Spielplätze der Landesgartenschau 2024:

Frei-Räume zum Sporteln und Spaßhaben

Trail durch die »Inseln«

Sphäre WILDNIS

Fünf Inseln mit jeweils unterschiedlicher Bepflanzung, Bodengestaltung und Materialität und fünf verschiedenen Spielgeräten. Freuen Sie sich auf Flugschaukeln, Riesenschwingmatte, Balancierparcours, Seilklettergarten etc.

Mädchen klettert auf einem Seil.

Spielplatz Keltenwelten

Sphäre Wald

Die Keltenwelten sind der zentrale Spielplatz auf dem Gartenschaugelände. Er begeistert mit einem Kletterparcours, Palisaden, Grasfeldern (Labyrinth) und einem großen Matschplatz

Boulder- und Graffitiwand am JUZ

Sphäre Wald

Immer an Wand lang – das trifft sprichwörtlich auf die „Action-Areale“ am Kirchheimer Jugendzentrum zur: Egal ob Kletterkunst oder kreative Street-Art: Bouldern und Graffiti stehen bei Jugendlichen gleichermaßen hoch im Kurs.

Fitness-Parcours

Sphäre Wiese

Im Wiesenpark werden rund um die Parkwiese erhöhte Inseln mit Fitnessgeräten entstehen. Der gesamte Parcours führt einmal um die große Wiese herum.

impressionen