Panorama Kirche Kirchheim, Foto FJSeidl
Die Gastgeber-Gemeinde:

Kirchheim b. München

Kirchheim b. München liegt im Osten des Landkreises München in herrlicher Lage. Viel Natur, eine hervorragende Anbindung an die nahe Landeshauptstadt und an wichtige infrastrukturelle Knotenpunkte machen Kirchheim zu einer attraktiven Gemeinde zum Leben und Arbeiten.

Die heutige Gemeinde (ca. 13.000 Einwohner) setzt sich aus drei, voneinander unabhängig gegründeten Siedlungen Kirchheim, Hausen und Heimstetten zusammen und ist über Jahrhunderte gewachsen. Die Siedlungsgeschichte der gesamten Region reicht bis in die Zeit der Bajuwaren zurück.

Alpenpanorma Kirchheim, Foto Gemeinde Kirchheim
Die Gemeinde Kirchheim freut sich auf die Landesgartenschau, Foto FJSeidl
Kirche St. Andreas in Kirchheim, Foto: Gemeinde Kirchheim

Während der Römerzeit war Kirchheim durch den Handel entlang der Römerstraße ein beliebter Siedlungsraum. Hausen wird zum ersten Mal namenkundlich zwischen 937 und 947 erwähnt. Funde belegen jedoch schon, dass die ersten Siedlungsansätze aus dem achten Jahrhundert stammen. Der eigene Dorfkern deutet auf eine von Kirchheim unabhängige historische Entwicklung hin.

Heimstetten wird erstmalig 1324 urkundlich genannt. 1818 wurde Heimstetten – wie auch Kirchheim – aufgrund von Verwaltungsreformen in Bayern eine selbständige Gemeinde.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wuchs die Einwohnerzahl der Gemeinde von 700 auf 1200 an. 1972 erfolgte mit der Anbindung an das S-Bahn-Netz abermals ein deutlicher Zuwachs. Im Siedlungsboom 1985 erreichte Kirchheim 10.000 Einwohner.

Panorama von einem Feld, Foto Topel
Dorffest in Kirchheim mit einem Goassnschnalzer, Foto FJSeidl
Ortsmitte von Kirchheim, Foto Gemeinde Kirchheim

Im Zuge der Gebietsreform 1978 erfolgte die Eingemeindung Heimstettens. Die beabsichtigte Zusammenführung der beiden entstandenen Gemeindeteile wurde in mehreren städtebaulichen Planungsanläufen verfolgt, aber erst das Programm „Kirchheim 2030“ entwickelte eine Idee, die von der breiten Bevölkerung getragen wird. Beim Bürgerentscheid im September 2017 erreichte „Kirchheim 2030“ eine hervorragende Zustimmung von 71,73 Prozent. Mit der Umsetzung des Großprojekts inklusive der Durchführung der Landesgartenschau Kirchheim 2024 möchten die Bürgerinnen und Bürger gemeinsam den nächsten Schritt in die Zukunft gehen.

Mehr zum Projekt „Kirchheim2030“ finden Sie hier.

Die Gemeinde Kirchheim b. München ist Teil des Landkreises München.