Ein Herz aus Händen geformt, vor einem Baum, Foto: Rawpixel.com
Online Wunschbaum und Wunschbank auswählen

Super Start für Baum- und Bankpatenschaften

Seit dem 1. Juni ist das Patenschaftsportal zum Abschluss von Baum- und Bankpatenschaften im neuen Ortspark online – und die Nachfrage ist hoch! In den ersten Woche (Stichtag: 10. August 2022) wurden bereits 126 Patenschaften vergeben. Selbstverständlich ist es auch möglich, Pate zu werden, wenn man keinen Internetanschluss hat.

Hierfür steht Ihnen Monika Denzler vom Team der Landesgartenschau gerne zur Verfügung. Bitte melden Sie sich dazu zu den Bürozeiten (Mo.-Do., 8:30 bis 16:00 Uhr; Fr. 8:00 bis 12:00 Uhr) unter Tel. 089/90 909-2024 und vereinbaren Sie einen Termin.

Insgesamt suchen über 400 Bäume und 121 Bänke eine/n Pat*in. Patenschaften für Bäume werden ab 500 Euro vergeben, für Bankelemente der großen Rundbank am Spielplatz „Keltenwelten“ ab 350 Euro. Die Werte für die Bäume und Bänke liegen deutlich über den Spendensummen für die Patenschaften, denn im neuen Ortspark werden ausschließlich robuste Bäume in Baumschulqualität mit einem entsprechenden Stammumfang gepflanzt. Auch die Bänke sind so ausgewählt, dass sie bequem, robust und pflegeleicht sind und jahrzehntelang als angenehme Sitzgelegenheiten im Ortspark dienen. 

Um die Spendensumme für jede/n einzelne/n Pat*in dennoch möglichst gering zu halten, sind ausdrücklich die Vereine aufgerufen, eine gemeinsame Patenschaft zu übernehmen. Eine andere Idee ist, dass eine Baumpatenschaft als Hochzeitsgeschenk vom gesamten Freundeskreis verschenkt wird – oder dass ein Jubilar zum 80. Geburtstag eine Bank als Geschenk von der gesamten Großfamilie erhält. Alle „Wunschbäume“ und „Wunschbänke“ lässt sich ganz einfach online auswählen: kirchheim2024.de/patenschaften. Für den Abschluss einer Patenschaft schickt Ihnen die Kirchheim 2024 GmbH automatisch eine Spendenquittung für Ihre Steuererklärung zu.

Wählen auch Sie mit wenigen Klicks Ihren Wunschbaum oder Ihre Wunschbank aus: