Suche
Close this search box.
Gartenschau-Sommer XXL

Wir präsentieren: 2.500 Veranstaltungen!

Rund 2.500 Veranstaltungen gibt es vom 15. Mai bis 6. Oktober 2024 auf der Bayerischen Landesgartenschau Kirchheim – darunter Auftritte von Django Asül, Bumillo, Claudia Koreck, Quadro Nuevo, Heldenfrühstück, d’BavaResi, die CubaBoarischen 2.0 und DisM.

Denn 145 Tage Bayerische Landesgartenschau bedeuten 145 Tage Veranstaltungsprogramm auf den Bühnen im Park und im gesamten Gelände. Egal ob Konzerte, Theateraufführungen, Lesungen, Workshops oder Mitmachprogramm, zum Beispiel in unserer Outdoor-Küche am Generationenplatz: der Veranstaltungs-Kalender der Gartenschau bietet jeden Tag neue Überraschungen!

„Zusammen.wachsen.“ – das Motto der Gartenschau – erwacht damit auch auf den Bühnen zum Leben. Denn mit ihrem Programm bilden die Verantwortlichen Alissa Teixeira Parente und Janina Eckert viele unterschiedliche Musikrichtungen und Musikstile ab. „Damit jeder dort abgeholt wird, wo er sich wohlfühlt – und: damit man sich auch einfach mal überraschen lassen kann!”, betonen sie.

Und das Beste: Mit der Dauerkarte über 145 Tage Landesgartenschau sind alle Veranstaltungen bereits inklusive! Das heißt, das komplette Bühnenprogramm und viele weitere Großveranstaltungen, wie die „Radio Arabella Disco Night” (Open-Air-Disco) am 27. Juli oder das Landesgartenschau-Sommerfest am Wochenende, 20. und 21. Juli, kosten keinen Cent zusätzlich!

Die Dauerkarte ist über den Online-Shop oder die drei Vorverkaufsstellen in Kirchheim und Heimstetten erhältlich (Zehmerbräu, Oliver’s Blumenmanufaktur und Blumenzauber im Räter-Einkaufs-Zentrum, REZ).

Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre erleben die gesamte Veranstaltungsfülle im Gartenschau-Sommer 2024 for free: Denn der Eintritt zur Bayerischen Landesgartenschau in Kirchheim ist für sie kostenlos.

„Kirchheim ist eine Familiengemeinde. Und die Gartenschau in Kirchheim eine „Familien-Gartenschau”, betont Kirchheims Zweiter Bürgermeister Stephan Keck. Deshalb gibt es 2024 in Kirchheim freien Eintritt für Kinder und Jugendliche und auch gleich drei explizite Familien-Wochenenden”: das Blaulicht-Wochenende (mit Präsenz vieler “Blaulicht”-Berufsgruppen, wie Polizei, Feuerwehr, DLRG oder Wasserwacht), das Maschinen-Wochenende mit dem besonderen Walking Act „Herde der Maschinenwesen” und das Wochenende „Junge Kultur” mit einem bunt gemischten Kulturprogramm für alle Altersklassen.

Die Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg richtet ihr beliebtes KNAXX-Kinderfest 2024 auf der Landesgartenschau aus (15. Juni), und Radio Arabella moderiert den Radio- Arabella-Familientag am Sonntag, 4. August.

Weitere Höhepunkte für die jungen Besucherinnen und Besucher sind das „Große Maskottchentreffen”, ebenfalls am 4. August, der lässige „Captain der Karibik”, der tatkräftige Unterstützung benötigt, um “einen Fluch von Bayern abzuwenden”, und die zweiwöchige Ausstellung des Münchner Kindermuseums zum Thema „Riechen und Geruchssinn” in den letzten beiden Augustwochen.  Dazu kommen die “Green World Tour”, Showtanzangebote, Walking-Acts und das Kino-Open-Air mit dem “No roots Family-Truck”.

Auf den Bühnen erwartet die jungen Besucherinnen und Besucher ein eigenes Mitmach- und Veranstaltungsprogramm, unter anderem mit der „Kinder-Mitmach-Konzert-Party mit Annalena und Janina von der DONIKKL Crew“ („Fliegerlied“ / „Heut ist so ein schöner Tag”) oder Andi und die Affenbande” aus Augsburg.

Mehr Informationen zum Programm finden Sie auf unserer Seite kirchheim2024.de/veranstaltungen