Selbst garteln bei den Bürgergärten der Landesgartenschau, Foto: pexels
Bürgergärten

Jetzt bewerben!

Wer hat Lust auf gemeinsames Gärtnern? Ab sofort können sich Privatpersonen und Vereine für die Anlage und Pflege eines Konzeptgartens in den Bürgergärten (Sphäre „Garten“) bewerben. Die kostenlose Nutzungserlaubnis umfasst den Zeitraum 01.04.2023 bis 31.10.2024.

Jede Parzelle hat eine Fläche von 3x2m (6m²). Möglich ist eine Bewerbung für maximal zwei Parzellen. Für freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31. Oktober 2022 per E-Mail an: info@lgs2024.de.

Angelegt werden sollen Nutzgärten für Selbstversorger oder auch reine Blühgärten (z.B. Staudengärten). Entscheiden Sie, was Ihnen oder Ihrem Verein am besten gefällt – und reichen Sie eine kurze Skizze für „Ihren“ persönlichen Garten auf der Landesgartenschau ein. 

Mehr Informationen finden Sie hier.